Informationen über:
Sarah Murrenhoff

Studium der Romanistik mit dem Schwerpunkt lateinamerikanische Literatur an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universidad de Buenos Aires. Arbeit u.a. als Online-Redakteurin in Berlin



Beiträge in literaturkritik.de von Sarah MurrenhoffRSS-Newsfeed neue Artikel von Sarah Murrenhoff:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

Unbeirrt irre.
„Die Schneiderin und der Wind“ und „Die Prinzessin Primavera“ sind typisch César Aira: unverschämt nüchterne Exzesse
Von Sarah Murrenhoff

Scheherazade im Gerichtssaal.
Saphia Azzeddines Roman „Bilqiss“ ist das literarische Tribunal einer muslimischen Frau gegen Patriarchat und Orientalismus
Von Sarah Murrenhoff
Ausgabe 12-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück