Informationen über:
PD Dr. Karin S. Wozonig

Dr. Karin S. Wozonig, Ph.D., Wien. Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Anglistik/Amerikanistik und Germanistik an der Universität Wien und UCLA (USA). Publikationen zur österreichischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts und zur Beziehung der Literaturwissenschaft zu den Naturwissenschaften.

www.karin-schreibt.org



Beiträge in literaturkritik.de von PD Dr. Karin S. WozonigRSS-Newsfeed neue Artikel von Karin S. Wozonig:

Zahl der Beiträge: 17
Zuletzt erschienen:

Eine Weltreisende wird kleingemacht.
Der Verlag Brot und Spiele verstümmelt klammheimlich Ida Pfeiffers „Reise einer Wienerin in das Heilige Land“ von 1844
Von Karin S. Wozonig

Besprechungen con amore.
Der Briefwechsel von C. F. Meyer mit Hermann Lingg und Paul Heyse gibt einen Einblick in literarische Koterie
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 01-2023


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück