Informationen über:
Maximilian Huschke

Maximilian Huschke studiert Germanistik und Philosophie an der Universität Leipzig und der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit Februar 2016 ist er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.



Beiträge in literaturkritik.de von Maximilian HuschkeRSS-Newsfeed neue Artikel von Maximilian Huschke:

Zahl der Beiträge: 11
Zuletzt erschienen:

Psychoanalyse als Kritik der politischen Ökonomie.
Adornos „Bemerkungen zu ‚The Authoritarian Personality‘“ als Ortsbestimmung Kritischer Theorie
Von Maximilian Huschke
Ausgabe 01-2020

Unvermittelte Utopie.
Andreas Arndts Biographie „Die Reformation der Revolution“ über „Friedrich Schleiermacher in seiner Zeit“
Von Maximilian Huschke
Ausgabe 01-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück