Informationen über:
Maximilian Huschke

Maximilian Huschke studiert Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Leipzig. Seit Anfang 2016 ist er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.



Beiträge in literaturkritik.de von Maximilian HuschkeRSS-Newsfeed neue Artikel von Maximilian Huschke:

Zahl der Beiträge: 8
Zuletzt erschienen:

Saubere Rekonstruktion, lose Assoziation und nominalistische Verfehlung.
Das Ausbleiben begrifflicher Auseinandersetzung in „Siegfried Kracauers Grenzgänge“
Von Maximilian Huschke
Ausgabe 08-2019

Marxismus und Kritische Theorie.
Friedrich Pollocks „Marxistische Schriften“ als Möglichkeit zur Selbstbesinnung Kritischer Theorie
Von Maximilian Huschke
Ausgabe 04-2019


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück