Informationen über:
Dr. Karl-Josef Müller

Karl-Josef Müller hat sein Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Gießen mit einer Promotion über Peter Weiss "Die Ästhetik des Widerstands" abgeschlossen. Veröffentlichungen von ihm sind u.a. im "Merkur", in "Die neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte" und auf der Online-Plattform "Hagalil" erschienen.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Karl-Josef MüllerRSS-Newsfeed neue Artikel von Karl-Josef Müller:

Zahl der Beiträge: 29
Zuletzt erschienen:

Kalte Heimat.
Die beiden Romane „Die Unschuldigen“ und „Sweetland“ des kanadischen Autors Michael Crummey lassen uns frösteln
Von Karl-Josef Müller
Ausgabe 07-2021

Franco hat nicht das letzte Wort.
Miguel Delibes entwirft in „Frau in Rot auf grauem Grund“ ein anrührendes Epitaph für seine Frau
Von Karl-Josef Müller
Ausgabe 03-2021


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück