Informationen über:
Ulrich Harsch

Ulrich Harsch, Jahrgang 1938, studierte zunächst Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie Stuttgart und von Frühjahr 1961 bis Frühjahr 1965 Grafikdesign an der Hochschule für bildende Künste Berlin. Dort Eintritt in den SDS und Mitarbeit bei der Zeitschrift Alternative. Ab 1965 Editorial Designer und Betriebsratsmitglied im Verlag einer Münchener Illustrierten. Engagement in verschiedenen Gruppierungen der Neuen Linken in München. 1981 bis 1984 Professor am Fachbereich Design der Fachhochschule Bielefeld und von 1984 bis 2002 in gleicher Funktion an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg. Seit 1996 Betreiber der Bibliotheca Augustana (http://www.hs-augsburg.de/~harsch/augustana.html). Daneben Mitarbeiter der Nichtregierungsorganisation Lebenschancen International e. V. (http://www.lebenschancen.net/).



Beiträge in literaturkritik.de von Ulrich HarschRSS-Newsfeed neue Artikel von Ulrich Harsch:

Zahl der Beiträge: 0



Beiträge in Sonderausgaben von Ulrich Harsch:

Hartmut Rosshoffs Blick zurück.
Ergänzende Bemerkungen
Von Ulrich Harsch
Sonderausgabe: 1968 in der deutschen Literaturwissenschaft.




zurück