Informationen über:
Peer Jürgens

Peer Jürgens, geboren 1980,  ist Politikwissenschaftler, derzeit in einer zusätzlichen Ausbildung Lehramtsstudent für Wirtschaft und Deutsch und dabei am Lehrstuhl für Deutschdidaktik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg tätig.
Zu seinen Interessenschwerpunkten gehören Märchen und Märchenforschung, Literatur mit Judenfiguren oder jüdischen Themen, Literatur der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Romantik, Biedermeier, Vormärz).



Beiträge in literaturkritik.de von Peer JürgensRSS-Newsfeed neue Artikel von Peer Jürgens:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

Wo bleibt die Prinzessin im Rollstuhl?
In „Entstellt“ hält Amanda Leduc ein überzeugendes Plädoyer über Märchen und Behinderung
Von Peer Jürgens
Ausgabe 11-2021

Was Kinderbücher über uns selbst zeigen.
Hartmut Hombrecher und Christoph Bräuer geben mit „Zeit | Spiegel“ einen beeindruckenden Begleitkatalog zu einer Ausstellung von Kinder- und Jugendliteratur heraus
Von Peer Jürgens
Ausgabe 04-2021


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück