Informationen über:
Erkan Osmanović

geb. 1988 in Tutin/Serbien, aufgewachsen in Wien; lebt und arbeitet in Brno und Wien.

Derzeit PhD-Studium (Thema: Jakob Julius David) der Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität Brno/Tschechische Republik;

Forschungsschwerpunkte: Jakob Julius David; Österreichische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts; Suizid & Literatur.

Mitarbeiter der »Österreichischen Gesellschaft für Literatur«, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der »Österreich-Bibliothek Brno« und Rezensent. Davor Lektor des Österreichischen Austauschdienstes am Institut für Germanistik, Nordistik und Nederlandistik der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität Brno und Mitarbeiter der Zeitschrift »wespennest«



Beiträge in literaturkritik.de von Erkan OsmanovićRSS-Newsfeed neue Artikel von Erkan Osmanović:

Zahl der Beiträge: 3
Zuletzt erschienen:

Achtung, Lauschangriff!
In seinem Buch „Letzte Erzählungen“ gibt William Trevor dem Rauschen des Alltags Gesichter und Geschichten
Von Erkan Osmanović
Ausgabe 09-2020

Schuld und Sühne.
In ihrem Buch „Krebs fühlen“ blickt Bettina Hitzer auf die Emotionsgeschichte einer oft tödlichen Krankheit
Von Erkan Osmanović
Ausgabe 09-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück