Suche  

Autoren : Bertschik, Julia

Unterkategorie
 
Julia Bertschik studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Erlangen und Berlin (FU). Die Promotion erfolgte 1993, die Habilitation 2003. Von 1993-1998 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin, seit 2003 ist sie ebenda Privatdozentin Sie hatte Vertretungen an der FU Berlin sowie an den Universitäten Duisburg-Essen, Bonn und Frankfurt am Main inne.

Red. GK

Angaben nach Homepage der Autorin, Oktober 2017

Artikel über Bertschik in literaturkritik.de

Das Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2017 ist erschienen
Ausgabe 11-2017

Aktuelle Beiträge aus der Caroline de la Motte Fouqué-Forschung, herausgegeben von Julia Bertschik, Thomas Neumann und Tobias Witt
Ausgabe 06-2015





Aktualisiert am 2017-10-30 14:55:55
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort