Suche  

Autoren : Bescansa, Carme

Unterkategorie
 
Carme Bescansa, Dr. phil., ist seit 2001 Dozentin der Germanistik an der Universität des Baskenlandes. Zentrale Deskriptoren ihrer Forschungstätigkeit sind Heimat und spatial turn, Gendernarrative sowie deutschsprachige Literatur aus Ostmitteleuropa.

Red.Mb., Angaben nach Verlag LiteraturWissenschaft.de, Juni 2017

Artikel in literaturkritik.de über Carme Bescansa:

„Raum – Gefühl – Heimat“: Ergebnisse aus einem internationalen Forschungsprojekt an der Universität des Baskenlandes
Ausgabe 08-2017

Heimaträume und Gefühle.
Hinweise zur Wiederkehr eines verpönten Begriffs, zu einem sich ausweitenden Forschungsfeld und zum zweiten Themenschwerpunkt dieser Ausgabe
Von Thomas Anz
Ausgabe 10-2015




Aktualisiert am 2017-06-20 16:48:58
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort