Suche  

Autoren : Brandt, Jan

Unterkategorie
 
Jan Brandt, geboren 1974 in Leer (Ostfriesland), studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in Köln, London und Berlin und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Seine Erzählungen sind in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im WOCHENENDE der Süddeutschen Zeitung erschienen.

Angaben nach DuMont Buchverlag, Dezember 2011

Artikel über Brandt in literaturkritik.de:

Gegen die Norm.
In „Tod in Turin“ irrt der Autor von „Gegen die Welt“ etwas ratlos durch die italienische Stadt
Von Sascha Seiler
Ausgabe 09-2015

„… wir werden untergehen, wenn sich nichts ändert“.
In Jan Brandts voluminösem Debütroman „Gegen die Welt“ wird ein Dorf unters Mikroskop gelegt und eine Welt kommt an ihr Ende
Von Dietmar Jacobsen
Ausgabe 12-2011




Aktualisiert am 2011-12-08 21:21:25
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort