Suche  

Autoren : Christ, Bernhard

Unterkategorie
 
Bernhard Christ, 1942 in Basel geboren; Promotion 1968 mit einer rechtshistorischen Arbeit über die Basler Stadtgerichtsordnung von 1719; Tätigkeit als Jurist in seiner Basler Anwaltskanzlei; u.a. Autor eines Praxiskommentars zum Erbrecht, diverser Publikationen über Schweizerisches Privat- und Denkmalschutzrecht sowie rechtshistorischer Aufsätze. Christ war längere Zeit in der kantonalen Politik sowie im Leitungsvorsitz der Evangelisch-reformierten Kirche tätig. Gegenwärtig ist er Präsident der Karl Barth-Stiftung Basel. 2021 erschein seine Neuübersetzung von Dante Alighieri. Commedia im Schwabe Verlag.

Angaben nach Schwabe Verlag, Januar 2022
JI
Artikel über Christ in literaturkritik.de:

Dante lesen.
Zur Neuübersetzung von Dantes „Commedia“ durch Bernhard Christ
Von Ulrich Klappstein
Ausgabe 01-2022




Aktualisiert am 2022-01-05 14:15:43
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort