Suche  

Autoren : Götzmann, Jutta

Unterkategorie
 
Jutta Götzmann studierte Kunstgeschichte und Deutsche Philologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie wurde 2002 promoviert und begann dann ein Post-Doc-Stipendium an der Bibliotheca Hertziana, Rom (2003/04). Nach langjähriger Arbeit als Ausstellungskuratorin, u.a. am LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster und am Deutschen Historischen Museum in Berlin, ist sie seit 2008 Gründungsdirektorin des Potsdam Museums - Forum für Kunst und Geschichte.

Angaben nach Potsdam Museum und Wikipedia, März 2020

K.H.

Angaben in literaturkritik.de:

Raumgreifendes Licht.
Das Vermächtnis des märkischen Impressionisten Karl Hagemeister zeigt ein opulenter Ausstellungskatalog des Potsdam Museums zur „Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus“
Von Klaus Hammer
Ausgabe 04-2020





Aktualisiert am 2020-03-18 14:46:06
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort