Suche  

Autoren : Gross, Rainer

Unterkategorie
 
Rainer Gross, geboren 1962 in Reutlingen/ Baden-Württemberg. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Tübingen, danach Studium an einem theologischen Seminar. Er ist verheiratet und lebt seit 2002 als freier Schriftsteller in Ahrensburg.

Angaben nach Pendragon Verlag, Dezember 2008

Artikel über Gross in literaturkritik.de:

Männer in der Glaubenskrise.
Rainer Gross setzt mit „Kettenacker“ die Geschichte von „Grafeneck“ fort
Von Walter Delabar
Ausgabe 09-2012

Gähn - oder die Kunst, einen zweiten Krimi zu schreiben.
Rainer Gross spannt seine Leser in "Weiße Nächte" auf die Folter
Von Walter Delabar
Ausgabe 11-2008

Männerblues.
Rainer Gross legt mit "Grafeneck" einen beachtenswerten Erstling hin
Von Walter Delabar
Ausgabe 06-2007




Aktualisiert am 2009-01-09 22:07:16
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort