Suche  

Autoren : Kleinert, Paul Alfred

Unterkategorie
 
Paul Alfred Kleinert, geb. 1960 in Leipzig, ist Übersetzer und Schriftsteller. Er studierte Keltologie und Theologie, ist Mitbegründer des Franz-Fühmann-Freundeskreises, lebt und arbeitet in Berlin.
Publikationen sind u.a.:
- "um die fünfzig – koło pięćdziesiątki – ötven felé. Gedichte, mit polnischen und ungarischen Übertragungen von M. Jakubów and S. Tatár. Árgumentum kiadó., Budapest 2010.
- "vestigium hominis – ein Jahres- im Lebenskreis. Gedichte." Johann-Timotheus-Hermes-Bibliophilenverb., Wien 2012.
- "unterwegs. Gedichte." Johann-Timotheus-Hermes-Bibliophilenverb., Wien 2015.

März 2018

S.K.

Artikel über Kleinert in literaturkritik.de:

Eine Fühmann-Renaissance!.
Neuere Bücher zu einem der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts
Von Stephan Krause
Ausgabe 04-2018




Aktualisiert am 2019-03-07 10:11:31
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort