Suche  

Autoren : Leutenegger, Gertrud

Unterkategorie
 
Gertrud Leutenegger, geb. am 7.12.1948 in Schwyz, ist eine Schweizer Schriftstellerin. Sie absolvierte ein Regiestudium an der Schauspielakademie in Zürich und lebte mehrere Jahre in der französischen, dann in der italienischen Schweiz. Heute lebt Leutenegger in Zürich.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Juli 2014

Artikel über Leutenegger in literaturkritik.de:

Ein geteiltes Doppelhaus.
In „Panischer Frühling“ spinnt Gertrud Leutenegger ein dichtes Netz aus Gesprächen, um einst ertrunkene Erinnerungen den Wogen der Zeit zu entreißen
Von Markus Baum
Ausgabe 08-2014




Aktualisiert am 2014-07-12 13:03:23
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort