Suche  

Autoren : Nemes, Balász J.

Unterkategorie
 
Balász J. Nemes studierte von 1996 bis 2003 Deutsche Literatur und Sprache (LA) bzw. Ältere deutsche Literatur (MA), Katholische Theologie (LA/MA) und Ältere ungarische Literatur in Cluj, Berlin (Freie Universität) und Budapest. Seine Promotion in Älterer deutscher Literatur erfolgte 2009 an der ALU Freiburg. Nach der Arbeit unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter ist er heute Akademischer Rat in Freiburg, Internal Senior Fellow am FRIAS (Freiburg Institute for Advanced Studies) und leitet zusammen mit Dr. Antje Kellersohn (UB Freiburg) das DFG-Projekt Making mysticism. Mystische Bücher in der Bibliothek der Kartause Erfurt.

Angaben nach ALU Freiburg, Januar 2020.

Artikel über Nemes auf literaturkritik.de:

„Gott sich nähern …“.
Eine hervorragende Synopse zur späteren Adaption des ‚Fließenden Lichts der Gottheit‘ stellt verschiedene Textkorpora des Werks Mechthilds von Magdeburg zusammen
Von Jörg Füllgrabe
Ausgabe 02-2020




Aktualisiert am 2020-01-13 18:59:42
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort