Suche  

Autoren : Otremba, Hendrik

Unterkategorie
 
Hendrik Otremba wurde 1984 im Ruhrgebiet geboren. Heute lebt er in Berlin. Er ist Sänger der Band "Messer", die sich 2010 in Münster gründete. Zudem ist er als Autor, Journalist, Dozent und bildender Künstler tätig. Seine Malereien wurden in verschiedenen Magazinen veröffentlicht und außerdem als Plattencover verwendet. Im März 2017 erschien Otrembas Debütroman mit dem Titel "Über uns der Schaum" im Verbrecher Verlag. Sein zweites Werk, ein Science-Fiction-Roman über die Kältekonservierung (sog. „Kryonik") kürzlich Verstorbener mit dem Titel "Kachelbads Erbe".

Angaben nach Autorenhomepage und Hoffmann und Campe, September 2019

C.B.

Artikel über Hendrik Otremba in literaturkritik.de:

Im Nebel.
Hendrik Otremba bewegt sich mit seinem Science-Fiction-Roman „Kachelbads Erbe“ schwebend zwischen Diesseits und Jenseits, Krankheit und Gesundheit, Gut und Böse, Sinn und Wahnsinn
Von Christina Bickel
Ausgabe 10-2019

Heiße Luft.
Hendrik Otrembas Debütroman macht Versprechen, die nicht gehalten werden
Von Anna Sophie Büchöl
Ausgabe 01-2018

Selbstheilung im Kugelhagel.
Hendrik Otrembas Debütroman ist wie ein Actionfilm – nur mit Tiefgang
Von Luisa Angona, Julian Klimmasch und Sascha Mangliers
Ausgabe 01-2018




Aktualisiert am 2019-09-18 12:24:00
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort