Suche  

Autoren : Quaderer, Benjamin

Unterkategorie
 
Benjamin Quaderer, geboren 1989 in Feldkirch, Österreich, aufgewachsen in Liechtenstein, studierte Literarisches Schreiben in Hildesheim und in Wien. Er war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift „BELLA triste“ und Teil der künstlerischen Leitung von „PROSANOVA 2014 – Festival für junge Literatur“. „Für immer die Alpen“ ist sein erster Roman. Für einen Auszug daraus erhielt er den 2. Preis beim Open Mike 2016 und ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats.

B.B., Angaben nach Randomhouse, Oktober 2020.

Artikel über Benjamin Quaderer in literaturkritik.de:

Vom Hochstapler zum Whistleblower im Zeugenschutz.
Benjamin Quaderer debütiert mit „Für immer die Alpen“
Von Bozena Anna Badura
Ausgabe 01-2021






Aktualisiert am 2020-12-16 11:34:45
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort