Suche  

Autoren : Richter, Peter

Unterkategorie
 
Peter Richter, geb. am 8. Juli 1973 in Dresden, ist ein deutscher Schriftsteller und Publizist. Er studierte Kunstgeschichte in Hamburg und Madrid und promovierte 2006 in Hamburg mit dem Thema „Der Plattenbau als Krisengebiet“. Er war als Moderator beim Deutschlandradio und als Redakteur für Kunst und Architektur bei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" in Berlin tätig. Momentan arbeitet er bei der "Süddeutschen Zeitung" als Kulturkorrespondent in New York.

Angaben nach Wikipedia und Autoren-Homepage, November 2015

Artikel über Peter Richter in literaturkritik.de:

Das bipolare Wesen.
Peter Richter schreibt eine kleine Mentalitätsgeschichte Dresdens
Von Stefan Jäger
Ausgabe 03-2017

Wende im Tal der Ahnungslosen.
Peter Richters „89/90“ blendet zurück in die Zeit, in der Deutschland wieder eins wurde
Von Dietmar Jacobsen
Ausgabe 10-2015

Rachesentiments der Zwangsversetzten.
"Hier spricht Berlin - Geschichten aus einer barbarischen Stadt"
Von Evelyne von Beyme
Ausgabe 12-2003




Aktualisiert am 2015-11-20 11:21:29
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort