Suche  

Autoren : Schlicht, Corinna

Unterkategorie
 
Dr. Corinna Schlicht (Jg. 1970) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen. Sie hat Germanistik und Philosophie studiert. Seit 1997 Lehr- und Forschungstätigkeiten an verschiedenen Universitäten (u.a. in Duisburg, Nijmegen und Paderborn). 2003 promovierte sie über die pragerdeutsche Schriftstellerin Lenka Reinerová. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Romantik, Literarische Moderne, Gegenwartsliteratur und Genderstudies. Mehr Informationen unter www.uni-due.de/germanistik/schlicht.


Artikel über Schlicht in literaturkritik.de:

„Alle Grenzen sind Konventionen, die überschritten werden wollen.“ – Ein Sammelband zum Filmemacher Tom Tykwer von Corinna Schlicht und Thomas Stachelhaus
Ausgabe 10-2014

Corinna Schlicht hat einen Einführungsband zu Arthur Schnitzler, einem der wichtigsten Autoren der Wiener Moderne, veröffentlicht
Ausgabe 08-2014

Die schreckliche Frau B..
Corinna Schlicht hat einen Band mit Beiträgen zu den Genderstudies in den Geisteswissenschaften herausgegeben
Von Rolf Löchel
Ausgabe 05-2010




Aktualisiert am 2014-08-05 21:41:36
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort