Suche  

Autoren : Sendker, Jan-Philipp

Unterkategorie
 
Jan-Philipp Sendker, geboren 1960 in Hamburg, war von 1990 bis 1995 Amerika- und von 1995 bis 1999 Asien-Korrespondent des "Stern". Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt ist er nach Deutschland zurückgekehrt und arbeitet als Autor für den "Stern". Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche China-Reportage "Risse in der Großen Mauer".

Angaben nach Karl Blessing Verlag, Februar 2008

Artikel über Sendker in literaturkritik.de:

Den Bogen überspannt.
Über Jan-Philipp Sendkers Roman „Drachenspiele“
Von Hans Peter Roentgen
Ausgabe 10-2009

Mord in allerhöchsten Kreisen - In Jan-Philipp Sendkers Roman flüstern die Schatten der Vergangenheit
Ausgabe 02-2008





Aktualisiert am 2008-04-24 12:14:53
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort