Suche  

Autoren : Stahlmann, Leona

Unterkategorie
 
Leona Stahlmann, geboren 1988, lebt in Hamburg und arbeitet als Autorin, Journalistin und Veranstalterin. 2017 gewann sie den Hamburger Förderpreis für Literatur, 2018 war sie Stipendiatin der Romanwerkstatt des Literaturforums im Brecht-Haus in Berlin und gewann den ersten Wortmeldungen-Förderpreis. Ihr Debütroman Der Defekt schien 2020.

Angaben nach Kein & Aber, September 2020

Artikel über Stahlmann in literaturkritik.de:

Zwischen Freiheitsdrang und gesellschaftlichen Zwängen.
Ein Round-Table-Gespräch mit vier jungen Autor*innen
Von Sascha Seiler
Ausgabe 02-2021

Unsere Lektüre des Jahres.
Die Redaktion von Literaturkritik.de stellt ihre bewegendsten Leseerlebnisse 2020 vor
Von Redaktion literaturkritik.de
Ausgabe 12-2020

Gegen das „Geschlamper der Geschlechter“.
In Leona Stahlmanns Romandebüt „Der Defekt“ findet eine junge Masochistin sich selbst
Von Oliver Pfohlmann
Ausgabe 10-2020





Aktualisiert am 2020-09-10 09:21:38
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort