Suche  

Autoren : Ulrich, Bernd

Unterkategorie
 
Bernd Ulrich, geboren 1960 in Essen, ist stellvertretender Chefredakteur der ZEIT. Für seine journalistische Arbeit erhielt er 2013 den Henri-Nannen-Preis und 2015 den Theodor-Wolff-Preis. Zuletzt erschienen von ihm: Guten Morgen, Abendland (2017) und Alles wird anders (2019).

Angaben nach Klett-Cotta, September 2021

Red.

Artikel über Ulrich in literaturkritik.de:

Nie haben wir uns so grün gefühlt.
Luisa Neubauer und Bernd Ulrich zeigen in „Noch haben wir die Wahl. Ein Gespräch über Freiheit, Ökologie und den Konflikt der Generationen“, wie eine 1,5 Grad-Politik noch möglich ist
Von Laura Harff
Ausgabe 09-2021





Aktualisiert am 2021-09-24 14:23:15
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort