Suche  

Autoren : Viehoff, Reinhold

Unterkategorie
 
Reinhold Viehoff, geb. am 22.1.1948, studierte Germanistik, katholische Theologie, Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft, vor allem in Bonn, aber auch in Köln und Siegen. Er war Herausgeber der Zeitschrift „SPIEL“ (Siegener Periodikum für Empirische Literaturwissenschaft).

Weitere Angaben bei Wikipedia.

Artikel über Viehoff in literaturkritik.de:

Mobilmachung durch die Medien.
Neuere Studien zur Propaganda in Spiel- und Dokumentarfilmen
Von Kurt Schilde
Ausgabe 07-2009

Verbrechen und andere Kleinigkeiten.
Eine Programm- und Produktionsgeschichte des deutschen Fernsehkrimis von Ingrid Brück et al.
Von Jörg Auberg
Ausgabe 02-2004




Aktualisiert am 2010-05-09 20:25:45
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort