Suche  

Autoren : von Kotzebue, August

Unterkategorie
 
August von Kotzebue, geb. 1761 in Weimar, gest. 1819 in Mannheim gehörte zu den meistgelesenen Schriftstellern seiner Zeit. Obwohl seine Popularität lange die Johann Wolfgang Goethes und Friedrich Schillers übertraf und er auch im Ausland einer der am intensivsten rezipierten deutschen Autoren war, geriet sein Werk bald zunehmend in Vergessenheit. Bis zu seiner Ermordung durch den radikalen Studenten Karl Ludwig Sand verfasste Kotzebue etwa 250 Dramen und legte damit eine von nur wenigen Autoren erreichte Produktivität an den Tag.

Angabe nach Wikipediaund Wehrhahn Verlag, Februar 2019

M.L.
Artikel über von Kotzebue in literaturkritik.de:

Von nutzlosem Bildungsfanatismus und dilettantischen Schauspieltruppen.
August von Kotzebues wenig bekannte Gelehrtensatire „Der Vielwisser“
Von Maximilian Lippert
Ausgabe 07-2019

Ein Dichter, der heute durch seinen gewaltsamen Tod bekannter ist als für sein Leben und Werk.
Zum 200. Todestag von August von Kotzebue
Von Manfred Orlick
Ausgabe 04-2019




Aktualisiert am 2019-03-18 10:49:17
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort