Suche  

Autoren : Weber, Philipp

Unterkategorie
 
Philipp Weber ist Dr. der Neugermanistik und seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum. 2018 arbeitete er als Gastwissenschaftler am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin. Er promovierte 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Angaben nach Ruhr-Universität Bochum, April 2019

A. R.

Artikel über Weber in literaturkritik.de:

Literatur als Organon der Geschichte.
100 Jahre „Theorie des Romans“
Von Alexandra Richter
Ausgabe 05-2019




Aktualisiert am 2019-04-18 11:49:09
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort