Suche  

Autoren : Westermann, Levin

Unterkategorie
 
Levin Westermann, geboren 1980 in Meerbusch, studierte an der Hochschule der Künste Bern und lebt als freier Schriftsteller in Biel. 2012 veröffentlichte er sein Lyrikdebüt unbekannt verzogen, es folgten 3511 Zwetajewa (2017) und bezüglich der schatten (2019), beide bei Matthes & Seitz Berlin. 2020 wurde er mit dem Clemens- Brentano-Preis der Stadt Heidelberg ausgezeichnet.

Angaben nach Matthes & Seitz, September 2020

Red.

Artikel über Westermann in literaturkritik.de:

Das Gedicht als Abenteuer.
Levin Westermann reflektiert im Essayband „Ovibos moschatus“ die Grundlagen seines Schreibens
Von Beat Mazenauer
Ausgabe 10-2020





Aktualisiert am 2020-09-29 14:35:23
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort