Suche  

Autoren : Weyand, Kai

Unterkategorie
 
Kai Weyand, geboren 1968, ist mit dem 1. Preis beim open mike der LiteraturWERKstatt Berlin, dem Irseer Pegasus und dem Bolero-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Weyand lebt in Freiburg.

Angaben Wallstein Verlag, aktualisiert im Juni 2015

Artikel über Weyand in literaturkritik.de:

Die letzte Bettung kann vielfältig sein.
Kai Weyands Roman „Applaus für Bronikowski“ enttabuisiert den Bestatter-Beruf
Von Renate Schauer
Ausgabe 07-2015

Muscheltauchen in der Tiefsee.
In seinem ersten Roman „Schiefer eröffnet spanisch“ übt der Freiburger Autor Kai Weyand Kritik am Schulwesen
Von Christian Palm
Ausgabe 08-2009

Irgendwo, irgendwie, irgendwann.
Erzählungen von Kai Weyand
Von Ingeborg Gleichauf
Ausgabe 01-2006




Aktualisiert am 2015-06-11 07:33:09
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort