Informationen über:
Dr. Jan Alexander van Nahl

2004-2009: Studium der Skandinavistik, Historischen Geographie, Vor-/Frühgeschichtlichen Archäologie in Bonn

2006-2007: Erasmus-Stipendiat in Uppsala, Schweden

2009-2012: Promotionsstudium der Nordischen Philologie und Vor-/Frühgeschichtlichen Archäologie in München

2007-2009: Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2010-2012: Promotionsstipendiat des Evangelischen Studienwerks

2014-2017: Postdoc-Grant am Árni Magnússon-Institut in Reykjavík (Recruitment Fund der Universität Island)

2015-2018: Graduate Teacher in Medieval Studies (Englisch und Isländisch) an der Universität Island

seit 2018: Habilitand in Nordischer Philologie an der LMU München

seit 2019: Lektor/Assistant Professor für mittelalterliche isländische Literatur an der Universität Island


http://uni.hi.is/jvannahl/



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Jan Alexander van NahlRSS-Newsfeed neue Artikel von Jan Alexander van Nahl:

Zahl der Beiträge: 17
Zuletzt erschienen:

Das Zeitalter der Pluralität?.
Neue Einsichten zur Ambiguität und Ordnung des Sozialen im Mittelalter
Von Jan Alexander van Nahl
Ausgabe 06-2019

Eine Welt voller Mediäv(al)isten?.
Andrew Elliott schreibt in seinem neuen Buch „Medievalism, Politics and Mass Media“ über die fatale Leere des modernen Mittelalters
Von Jan Alexander van Nahl
Ausgabe 08-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück