Suche  

Autoren : Beuys, Barbara

Unterkategorie
 
Barbara Beuys, geb. am 9.3.1943, ist eine ist eine deutsche Schriftstellerin, Redakteurin, Historikerin und Journalistin. Sie ist promovierte Historikerin. Neben ihrer journalistischen Tätigkeit für Periodika wie "Die Zeit" und "Stern" veröffentlicht sie seit Ende der 1970er-Jahre zahlreiche populär gehaltene Sachbücher zu historischen Epochen, Themen und Persönlichkeiten.

Angaben nach Hanser Verlag, April 2014

Artikel über Beuys in literaturkritik.de:

Feine Risse im Mauerwerk.
Barbara Beuys hat eine informative Biographie über „Asta Nielsen“ geschrieben
Von Rolf Löchel
Ausgabe 07-2020

Falterfrau, Abenteurerin und Geschäftsfrau.
Zu Barbara Beuys‘ Biografie Maria Sibylla Merians
Von Anja Beisiegel
Ausgabe 03-2017

Eine Erfolgsgeschichte.
Anhand der Biografien einiger prominenter Frauen entwirft Barbara Beuys ein Panoramabild des feministischen Aufbruchs zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Von Rolf Löchel
Ausgabe 05-2014

„Sag nicht, es ist fürs Vaterland“.
Lebendige Menschen statt Denkmäler: Barbara Beuys akribisch recherchierte Sophie Scholl-Biografie
Von Oliver Pfohlmann
Ausgabe 06-2010




Aktualisiert am 2014-04-08 09:58:05
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort