Suche  

Autoren : Domsch, Sebastian

Unterkategorie
 
Sebastian Domsch, geboren 1975 in Leipzig. Diplomstudium der Germanistik, Anglistik und Literaturvermittlung in Bamberg, MA der University of Waterloo, Kanada. Promotion 2003 über das Romanwerk Robert Coovers. Seit 2001 wissenschaftlicher Assistent an der Ludwig Maximilians Universität München. Freier Literaturkritiker für verschiedene deutsche Tageszeitungen.

Angaben nach edition text & kritik, Dezember 2008

Artikel über Domsch in literaturkritik.de:

Zwischen ,Abteilung Attacke‘ und zahmem Zaudern.
Sebastian Domschs Aufriss der englischen Literaturkritik im 17. und 18. Jahrhundert
Von Jürgen Meyer
Ausgabe 03-2015

Nach 9/11: Rückkehr des Realen - Suche nach Halt.
Wahrscheinlich ist die Postmoderne vorbei - was beschäftigt die amerikanische Literatur?
Von Sönke Abeldt
Ausgabe 10-2008





Aktualisiert am 2008-12-17 15:40:06
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort