Suche  

Autoren : Holfter, Gisela

Unterkategorie
 
Gisela Holfter, geb. 1967, arbeitet an der University of Limerick. Sie ist dort Senior Lecturer in German und Course Director für den MA in Irish German Studies sowie Joint Director des Zentrums für deutsch-irische Studien / Centre for Irish-German Studies (seit 1997), das sie auch mit begründet hat.
Ihren MA hat sie 1992 an der Washington University in St. Louis erworben, den Dr. phil. 1995 an der Universität Köln. 1988/89 war sie assistant teacher an vier Schulen in Belfast / Nordirland und sie hat in Köln von 1992-96 an verschiedenen Instutionen Sprach- und andere Kurse gegeben (Deutsche Welle, Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Carl-Duisberg-Colleg). 1994/95 hat sie an der Universität Köln unterrichtet und war anschließend für kurze Zeit auch Lektorin an der University of Otago, Dunedin, New Zealand. 1996 hat sie an der University of Limerick begonnen, zunächst als Assistant Lecturer in German, seit 1999 als Lecturer in German und schließlich seit 2003 als Senior Lecturer in German.
Ihre Forschungsinteressen betreffen vor allem die deutsch-irischen Beziehungen, die Exilliteratur sowie auch allgemein ausgewählte Themen und AutorInnen der deutschsprachigen Literatur.


Angaben nach University of Limerick, Oktober 2019

S.N.

Artikel über Holfter in literaturkritik.de:

Wiederholte Wanderschaft.
Dreizehn Autorinnen und Autoren auf Spurensuche in der Mark Brandenburg, wie Theodor Fontane sie literarisch erschuf
Von Stefan Neuhaus
Ausgabe 12-2019




Aktualisiert am 2019-10-30 10:46:37
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort