Suche  

Autoren : Korbacher, Dagmar

Unterkategorie
 
Dagmar Korbacher ist Direktorin des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin. Sie studierte Kunstgeschichte, Italienische Literaturwissenschaft und Klassische Archäologie in Eichstätt und Mailand und promovierte 2005. Nach beruflichen Stationen am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg und am Auktionshaus Christie's in Amsterdam ist sie seit 2006 bei den Staatlichen Museen in Berlin tätig, seit 2010 als wissenschaftliche Referentin am Kupferstichkabinett für italienische, französische und spanische Kunst vor 1800, seit 2018 als Direktorin des Kupfestichkabinetts.

Angaben nach Staatliche Museen zu Berlin, April 2019

K.H.

Artikel über Korbacher in literaturkritik.de:

Mantegna und Bellini zugleich – das gab es noch nie.
Zwei Meister der italienischen Frührenaissance in ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden
Von Klaus Hammer
Ausgabe 05-2019






Aktualisiert am 2019-04-15 10:47:54
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort