Suche  

Autoren : Kreuz, Angela

Unterkategorie
 
Angela Kreuz, geboren 1969 in Ingolstadt, studierte Philosophie und Psychologie in Konstanz. 2003 erschien ihre erste Buchpublikation, der Erzählband „Der Engländer und weitere kurzgefasste Geschichten“. Der Roman „Warunee“ erschien 2007 im Spielberg Verlag. Einige Kurzgeschichten und Gedichte von Angela Kreuz wurden bereits ins Tschechische und Rumänische übersetzt. Von 2000 bis 2003 hat sich als Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift Wandler betätigt, und neuerdings ist sie Jurorin beim Debutpreis des Poetenladens. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und in der GEDOK. Angela Kreuz lebt und schreibt in Regensburg.

Angaben nach LOhrBär-Verlag, Mai 2011

Artikel über Kreuz in literaturkritik.de:

Worte und Taten.
Ein Hörbuch lässt den Kampf ums Frauenwahlrecht lebendig werden
Von Rolf Löchel
Ausgabe 11-2018

„Eine Art Bürgerkrieg“.
Ein unvermutet aktuelles Hörbuch zur Geschichte des gescheiterten Versuchs, im fränkischen Wackersdorf eine atomare Wiederaufarbeitungsanlage zu bauen
Von Markus Bauer
Ausgabe 05-2011




Aktualisiert am 2011-05-12 22:45:36
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort