Suche  

Autoren : Mullen, Thomas

Unterkategorie
 
Thomas Mullen, geboren 1974, in Rhode Island, besuchte das Oberlin College, bevor er nach Boston und später nach Chapel Hill (North Carolina) zog. Er arbeitete als Redakteur von Fachblättern für Medizin und Bankgewerbe. Heute lebt er mit seiner Familie in Washington, D. C. Die Filmrechte an seinem Debüt wurden bereits an Dreamworks verkauft.

Angaben nach Hoffmann und Campe Verlag, August 2010

Artikel über Mullen in literaturkritik.de:

Der Feind im Innern.
Zu Thomas Mullens Debütroman „Die Stadt am Ende der Welt“
Von Peter Müller
Ausgabe 08-2010




Aktualisiert am 2010-08-13 18:07:38
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort