Suche  

Autoren : Oberlin, Gerhard

Unterkategorie
 
Gerhard Oberlin, geb. 1950 in Freiburg im Breisgau, ist Literatur- und Kulturwissenschaftler. Nach einer internationalen Laufbahn als Lehrer, Schulleiter und Fortbilder dozierte er u.a. deutsche Sprache und Literatur an der Beijing Foreign Studies University und am Deutsch-Chinesischen Institut der University of Business and Economics, Beijing/China. Zuletzt Gastdozent der Hebrew University in Jerusalem und der Malayalam University in Tirur/Kerala. Er lebt in Tübingen.
Quelle: Academia.edu, Juli 2017

M.B.

Artikel in literaturkritik.de über Gerhard Oberlin:

Temporäre Stundung des emotionalen Ernstfall.
Gerhard Oberlin über die Gründe des Lachens und Weinens im Kino
Von Michael Braun
Ausgabe 08-2017





Aktualisiert am 2017-07-29 16:14:22
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort