Suche  

Autoren : Pirker, Peter

Unterkategorie
 
Peter Pirker ist ein österreichischer Historiker und Politikwissenschaftler, der am Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien in Forschung und Lehre tätig ist.
Im Zentrum seiner Forschungsinteressen stehen Themen wie die Zeitgeschichte und die politische Geschichte Österreichs und des Alpen-Adria-Raumes, der Nationalsozialismus, das Exil, der europäische Widerstand und die Rolle der Geheimdienste im Zweiten Weltkrieg und im frühen Kalten Krieg.
Für seine Forschungen erhielt Pirker u.a. 2009 den Herbert-Steiner-Anerkennungspreis des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes und 2013 den Michael-Mitterauer-Preis für Gesellschafts-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.

Angaben nach Autorenhomepage, Wikipedia und Universität Wien, Oktober 2019

GH

Artikel über Pirker in literaturkritik.de:

Mehr als ein Denkmal.
Peter Pirker legt eine spannende neue Sicht auf die Operation „Greenup“ vor
Von Galina Hristeva
Ausgabe 11-2019




Aktualisiert am 2019-10-21 12:59:45
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort