Suche  

Autoren : Ries, Wiebrecht

Unterkategorie
 
Wiebrecht Ries, geboren 1940, ist Professor emeritus für Philosophie an der Leibniz-Universität Hannover. Nach dem Studium der Philosophie und Germanistik in Basel und Heidelberg promovierte er mit einer Arbeit zur Nietzsche-Rezeption und habilitierte sich 1974. 1987 publizierte er den Band »Franz Kafka« in der Reihe »Artemis Einführungen«, 2007 erschien von ihm »Nietzsche/Kafka. Zur ästhetischen Wahrnehmung der Moderne«. Zahlreiche Publikationen zu Nietzsche, zur Philosophie der Antike und zur philosophischen Hermeneutik.

Angaben nach Elfenbein Verlag, Juni 2012

Artikel über Ries in literaturkritik.de:

Einblicke in die thanatologische Welt des Gerichts und die Triebdynamik des Lebensgeflechtes.
Wiebrecht Ries betrachtet Franz Kafkas „Der Process“ essayistisch und philosophisch
Von Torsten Mergen
Ausgabe 06-2012

Vom Dionysischen fasziniert.
Wiebrecht Ries' Leitfaden durch Nietzsches "Geburt der Tragödie"
Von Ursula Homann
Ausgabe 09-2000




Aktualisiert am 2012-06-06 13:46:56
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort