Suche  

Autoren : Schamoni, Rocko

Unterkategorie
 
Rocko Schamoni, geboren am 8.5.1966 in Lütjenburg, Schleswig Holstein, arbeitet für Theater, Film und Fernsehen, tourt regelmäßig durch die Republik und ist Musiker, Autor, Humorist, Schauspieler. Nach seinem Debüt »Risiko des Ruhms« folgte sein Buch »Dorfpunks«, das auch auf die Bühne gebracht wurde und im Frühjahr 2009 in die Kinos kam. Zuletzt erschien sein Roman »Sternstunden der Bedeutungslosigkeit«.

Angaben nach Piper Verlag, April 2011

Artikel über Schamoni in literaturkritik.de:

Mythos St. Pauli remixed.
Rocko Schamoni spürt auf literarisch belanglose Art dem Leben einer Kiezgröße nach
Von Karsten Herrmann
Ausgabe 04-2019

Roadtrip mit Paul.
Rocko Schamonis Roman „Fünf Löcher im Himmel“
Von Thomas Neumann
Ausgabe 01-2015

Das Wort vom Sonntag.
„Tag der geschlossenen Tür“ heißt Rocko Schamonis zweiter Roman mit Michael Sonntag, der das Hohelied der Nutzlosigkeit singt
Von Thomas Neumann
Ausgabe 04-2011

Vom Dorfpunk zum Stadtloser?.
Ein Mann namens Sonntag - Rocko Schamonis neuer Roman "Sternstunden der Bedeutungslosigkeit"
Von Thomas Neumann
Ausgabe 07-2007




Aktualisiert am 2011-04-03 11:01:42
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort