Suche  

Autoren : Schlaffer, Heinz

Unterkategorie
 
Heinz Schlaffer, geboren 1939 in Böhmen, ist Professor für Literaturwissenschaft an der Universität Stuttgart (emeritiert). Er ist Verfasser zahlreicher Bücher, wissenschaftlicher Aufsätze und Essays. Der Autor lebt in Stuttgart.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, Juni 2012

Artikel über Schlaffer in literaturkritik.de:

Gegen die Allmacht der Zeit.
Die dichtungstheoretisch bedeutsame Betrachtung der Poesie von Heinz Schlaffer liegt jetzt auch als Taschenbuch vor
Von Marie-Luise Wünsche
Ausgabe 08-2015

Geisterfahrer.
Heinz Schlaffer leitet die Lyrik wortreich aus der Geisterbeschwörung ab und erklärt am Ende gar nichts
Von Walter Delabar
Ausgabe 06-2012

Der Entfesselungskünstler.
Heinz Schlaffer erklärt die andauernde Faszination von Friedrich Nietzsches furiosem Stil
Von Oliver Pfohlmann
Ausgabe 01-2008

Lediglich ein kurzes Vergnügen.
Heinz Schlaffers Essay "Die kurze Geschichte der deutschen Literatur”
Von Jürgen Pelzer
Ausgabe 05-2002




Aktualisiert am 2012-06-06 13:42:37
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort