The Cambridge Companion to Krautrock, herausgegeben von Uwe Schütte

Besprochene Bücher / Literaturhinweise

“The Germans never do appreciate what’s on their own doorstep”, so beklagte Mark E. Smith, legendärer Kopf der englischen Post-Punk-Band The Fall, einmal gegenüber Irmin Schmidt von der Kölner Gruppe Can, den neben Kraftwerk bedeutendsten Protagonisten deutscher, experimenteller Pop-Musik ab 1968. Anders sah es in den anglophonen Heimatländern von Rock und Pop aus: Die deutschen Musiker konnten oft nicht glauben, mit welch emphatischer Heldenverehrung sie bei ihren Konzerten in England willkommen geheißen wurden. Der Germanist Uwe Schütte, der über 20 Jahre in UK lehrte und 2017 und 2020 einen jeweils deutsch- und englischsprachigen Band zu Kraftwerk vorlegte, trägt diesem Umstand nun Rechnung durch eine Einführungs- und Überblicksdarstellung zum Krautrock.

Der Sammelband ist in drei Teile gegliedert: „Context“ liefert zunächst einige theoretische Bestimmungsversuche des heterogenen Phänomens Krautrock. Den Hauptteil des Bandes bildet der zweite Teil, „Music“, in dem sich konzise Einzeldarstellungen zu den zehn wichtigsten Krautrock-Bands finden. Sie werden ergänzt durch ein Kapitel über die „Rückseite“ des Krautrock, in dem der Musikjournalist Jens Balzer die Marginalisierung feministischer und migrantischer Perspektiven in der Wahrnehmung des Krautrock herausstellt. Der dritte Teil schließlich widmet sich der „Legacy“ des Krautrock, wobei dessen Nachwirkungen und Reperkussionen über den deutschen Punk bis zum britischen Post-Punk und über den Jazz bis zum Techno aus Detroit verfolgt wird. Abgeschlossen wird das Buch durch die Bestandsaufnahme “Krautrock Today“, die exemplarische Gegenwartsbands im Hinblick auf deren Rezeption und Weiterverarbeitung des Krautrock diskutiert. 

Anmerkung der Redaktion: literaturkritik.de rezensiert nicht die Bücher von Mitarbeitern der Zeitschrift, Angehörigen der eigenen Universität oder aus dem Verlag LiteraturWissenschaft.de. Auf diese Bücher kann hier jedoch gesondert hingewiesen werden. 

Kein Bild

Uwe Schütte (Hg.): The Cambridge Companion to Krautrock.
Cambridge University Press, Cambridge, UK 2022.
320 Seiten, 94,10 EUR.
ISBN-13: 9781009036535

Weitere Rezensionen und Informationen zum Buch