Informationen über das Buch

Titelbild

Annette Hagemann: Streit mit dem Sonnengott. Gedichte.
Wehrhahn Verlag, Hannover 2018.
58 Seiten, 8,00 EUR.
ISBN-13: 9783865256584

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

»Trotz aller Bildmächtigkeit doch immer punktgenau – dieses Debüt ist tatsächlich ein lyrischer ›Sommertag mit Sonnenritterschlag‹.« (Matthias Politycki) – »Mir gefällt das Übermütige daran, die unverhofften Verbindungen, die Risikobereitschaft.« (Michael Krüger) – Annette Hagemann, geb. 1967 in Münster/ Westfalen, studierte Germanistik und Ethnologie in Göttingen und arbeitet seit 2001 im Literaturhaus Hannover. Sie veröffentlichte den Gedichtband »sirene des duschraums« (Horlemann Verlag 2014) sowie das gemeinsam mit Nora Gomringer, Marco Grosse, Ulrich Koch und Klaus Merz verfasste Kettengedicht »Flüsterndes Licht« (Haymon Verlag 2017). Für ihre Lyrik erhielt sie das Literatur-Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen 2009, den postpoetry.NRW-Preis 2017 und das Spreewald-Literaturstipendium 2018.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Informationen über Annette Hagemann in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher