Informationen über:
Prof. Dr. Ludger Lütkehaus

Ludger Lütkehaus, geb. am 17.12.1943 in Cloppenburg, gest. am 22.11.2019 in Freiburg, lehrte dort an der Universität Neuere deutsche Literaturwissenschaft. 1979 erhielt er den Sonderpreis der Schopenhauer-Gesellschaft, 1996 den Preis für Buch und Kultur; 1997 war er Max Kade Distinguished Visiting Professor an der University of Wisconsin-Madison. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Literatur, Philosophie und Psychologie des 18. bis 20. Jahrhunderts.



Beiträge in literaturkritik.de von Prof. Dr. Ludger LütkehausRSS-Newsfeed neue Artikel von Ludger Lütkehaus:

Zahl der Beiträge: 34
Zuletzt erschienen:

Als die Buddhas griechische Gewänder trugen.
Kunst und Kultur in der Gandhara-Zeit: eine Bonner Ausstellung
Von Ludger Lütkehaus
Ausgabe 02-2009

Die schwersten Aufgaben warten noch.
Ein erster Band der kritischen Gesamtausgabe der Werke Walter Benjamins ist erschienen
Von Ludger Lütkehaus
Ausgabe 02-2009


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück