Informationen über:
PD Dr. Sascha Seiler

Sascha Seiler ist seit Anfang 2020 Mitherausgeber von literaturkritik.de mit Sitz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Dort vertritt er des Weiteren die W3-Professur im Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien.
Zu seinen Foschungsschwerpunkten gehören: Populäre Kultur, Nord- und Südamerikanische Literatur, Postmoderne, Intermedialität.


http://www.avl.uni-mainz.de/132.php



Beiträge in literaturkritik.de von PD Dr. Sascha SeilerRSS-Newsfeed neue Artikel von Sascha Seiler:

Zahl der Beiträge: 150
Zuletzt erschienen:

Mysteriöse Tiefe.
Die deutsche Erstübersetzung von Yukio Mishimas 1968 veröffentlichtem Roman „Leben zu verkaufen“ schließt eine wichtige Lücke bei der Erschließung des Werkes eines der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts
Von Sascha Seiler

Get The Balance Right.
Der Musikjournalist Markus Kavka schreibt in „KiWis Musikbibliothek“ über seine Liebe zur britischen Poplegende Depeche Mode
Von Sascha Seiler
Ausgabe 10-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück