Suche  

Autoren : Andres, Stefan

Unterkategorie
 
Stefan Andres, geb. 1906 in Trittenheim, gest. 1970 in Rom, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der inneren Emigration und war nach dem Zweiten Weltkrieg ein viel gelesener Autor. Zu seinen bekanntesten Werken zählen, neben der Sintflut-Trilogie, El Greco malt den Großinquisitor (1936), Wir sind Utopia (1943) und Der Knabe im Brunnen (1953).

Angaben nach Wallstein Verlag, aktualisiert im November 2013

Artikel über Andres in literaturkritik.de:

Europäischer Gedankenraum im 20. Jahrhundert.
Briefe von und an Stefan Andres aus vier Jahrzehnten
Von Anton Philipp Knittel
Ausgabe 04-2019

Der Geist der Wahrheit.
Stefan Andres taucht in seinem Roman „Die Versuchung des Synesios“ tief in die Glaubensströmungen des frühen 5. Jahrhunderts in Nordafrika ein
Von Anton Philipp Knittel
Ausgabe 04-2015

Dichtung, Toleranz und Staat.
Stefan Andres’ Essays sind eindrucksvolle Bekenntnisse
Von Kay Wolfinger
Ausgabe 08-2014

Stimme wider die politische Unvernunft.
Stefan Andres’ Drama „Tanz durchs Labyrinth“ erscheint im Rahmen der Werkausgabe
Von Jens Priwitzer
Ausgabe 10-2013

Zwischen Wiege und Collegium Josephinum.
Stefan Andres autobiografischer Roman „Der Knabe im Brunnen“ erscheint in einer Neuausgabe
Von Anton Philipp Knittel
Ausgabe 09-2011

Schuld und Sühne auf dem Lande.
Der zweite Band der Werkausgabe präsentiert Stefan Andres' Sammlung "Gäste im Paradies. Moselländische Novellen" und andere Prosatexte
Von Bernhard Walcher
Ausgabe 12-2008

Widerstand ist macht-, aber nicht sprachlos.
Stefan Andres' Monumentalroman "Die Sintflut" ist jetzt in einer vom Autor selbst gekürzten Fassung erschienen
Von Jens Priwitzer
Ausgabe 06-2008




Aktualisiert am 2013-11-01 10:40:48
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort