Suche  

Autoren : Kern, Björn

Unterkategorie
 
Björn Kern, geb. am 22.4.1978 in Lörrach, studierte in Tübingen, Leipzig, Passau und Aix-en-Provence. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Brüder-Grimm-Preis (2007), das London-Stipendium des Deutschen Literaturfonds (2008), das Heinrich-Heine-Stipendium (2008) und das Casa-Baldi-Stipendium der Villa Massimo (2010). Er lebt in Südbaden und in Berlin.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Mai 2010

Artikel über Kern in literaturkritik.de:

Wenn die Eltern nicht erwachsen werden wollen.
Björn Kerns Protagonist hadert mit dem erotischen Talent seines Vaters
Von Philipp Hammermeister
Ausgabe 05-2010

Ein glücklicher Tod.
Euthanasie im Altenghetto: Björn Kerns "Die Erlöser AG" treibt die Debatte um Sterbehilfe auf die Spitze
Von Stefan Mesch
Ausgabe 09-2007

Autistischer Geruchstraum.
Björn Kerns Debutroman "KIPPpunkt"
Von Julia-Charlotte Brauch
Ausgabe 06-2002




Aktualisiert am 2010-05-09 13:29:22
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort