Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite
wa Thiong'o, Ngugi

Ngugi wa Thiong'o, geb. am 5.1.1938 in Kamiriithu, Limuru, Kenia, als Sohn einer Bauernfamilie, studierte am Makerere University College in Kampala, Uganda, und an der University of Leeds, Großbritannien. 1967 wurde er Dozent für Literatur an der University of Nairobi, wo er bi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waak, Anne
Anne Waak, geb. 1982 in Dresden, lebt in Berlin und arbeitet als freie Autorin u.a. für Die Welt am Sonntag und Monopol. Sie schreibt Bücher zu Gesellschaftsthemen.

Angaben nach Hatje Cantz Verlag, Juli 2018
Red.Mb.

Artikel in literaturkritik.de über Anne Waak:

...
weiterlesen | 0 kommentare
 
Waal, Edmund de
Edmund de Waal, geboren 1964 in Nottingham, studierte in Cambridge. Er ist Professor für Keramik an der University of Westminster und stellte u.a. im Victoria and Albert Museum und in der Tate Britain aus. Er lebt in London.

Angaben nach Paul Zsolnay Verlag, November 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waal, Frans de

Frans de Waal , geb. am 29.10.1948, in Den Bosch, Niederlande.
1966-1973 Biologie und Ethnologie-Studium in Waalwijk und den Universitäten Nijmegen und Groningen
1977 Ph.D. in Biologie an der Universität Utrecht
1975-1981 Forschungsauftrag an der Universität Utrecht, Laborato …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wach, Margarete

Margarete Wach studierte Germanistik, Philosophie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln. Sie promovierte 2001 in Mainz in der Filmwissenschaft über Krzysztof Kieślowski und ist seit 2003 künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fächergruppe Fernsehen/Fi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wachendorff, Irmi

Irmi Wachendorff promoviert zum Thema ?Soziale Positionierung durch typogra?sche Variation in sprachlichen Landschafen? im Fach Germanistik an der Universität Duisburg-Essen und studierte zuvor ebendort sowie an der Folkwang Universität der Künste.

Angaben nach Academia, Dezem …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wachter, Gabriele

Gabriela Wachter, geboren in Ulm, absolvierte dort eine Buchhändlerlehre. Nach dem Abschluss zog sie nach Berlin. Ein Stipendium unterstützte einen längeren Aufenthalt in Rom, zusätzliche Studien wurden an der Humboldt-Universität betrieben. Jahrelang arbeitete sie in der Ar …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wacker, Florian

Florian Wacker, geb. 1980 in Stuttgart, ist ein deutscher Schriftsteller. Derzeit lebt er in Frankfurt am Main. Er absolvierte eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und studierte anschließend Heilpädagogik und später am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er arbeitete in …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wackernagel, Christof

Christof Wackernagel, Jahrgang 1951, war von 1967 bis 1977 Schauspieler und Mitglied des Medienkollektivs »Produktionsgemeinschaft Schrift, Ton und Bild«. 1977 bis 1987 wurde er wegen bewaffneter Politik und Mitgliedschaft in der RAF inhaftiert. Seit 1987 ist Wackernagel wieder …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wackwitz, Stephan

Stephan Wackwitz, geboren 1952 in Stuttgart, studierte Germanistik und Geschichte in München und Stuttgart. Er arbeitet heute für das Goethe-Institut in Georgien, nach Stationen in New York, Frankfurt am Main, Neu Delhi, Tokio, München, Krakau und Bratislava. Neben zahlreichen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wader, Hannes

Hannes Wader, geboren 1942 in der Nähe von Bielefeld, widmete sich nach einer Lehre als Dekorateur und einem abgebrochenen Grafikstudium in Bielefeld und Berlin ganz der Musik. Der Komponist, Texter, Sänger und Gitarrist gehört zu den bekanntesten deutschen Songwritern. Er ver …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waechter, Friedrich Karl

Friedrich Karl Waechter, geboren 1937 in Danzig, heute Polen, arbeitete zunächst als Grafiker, dann für verschiedene satirische Zeitschriften und Zeitungen. 1966 publizierte er sein erstes eigenes Bändchen mit Zeichnungen und Cartoons. 1970 schaffte er den Durchbruch mit seine …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waffender, Corinna

Corinna Waffender, geboren 1964 in Mainz, studierte Romanistik und Politikwissenschaften. Lebt als freie Autorin und Sprachtrainerin in Berlin. Veröffentlichungen von Prosa seit 1983, bisher drei Romane, zuletzt "Flüchtig bleiben", Berlin 2007. Mitherausgeberin von konkursbuch …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagenbach, Klaus

Klaus Wagenbach, geboren 11. Juli 1930 in Berlin und dort aufgewachsen, gestorben am 17. Dezember 2021 in Berlin, absolvierte ab 1949 eine Lehre in den Verlagen Suhrkamp und S. Fischer. Neben seinem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Archäologie in München und Frankfu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagener, Hans

Hans Wagener, geb. am 27.7.1940 in Lage, ist ein deutscher Germanist. Er studierte in Münster und Freiburg Germanistik und Münster und promovierte 1967 an der University of California in Los Angeles. Als Lehrstuhlinhaber und Professor für Germanistik und Deutsche Literaturwiss …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagener, Silke

Silke Wagener, geboren 1967, studierte Germanistik und Psychoanalyse in Kassel und Frankfurt am Main. Promotion zum Thema des vorliegenden Buches (?Geschlechterverhältnisse und Avantgarde?). Veröffentlichungen zu Hannah Höch und zum Thema Künstlerpaare, Arbeitsschwerpunkte im …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagenknecht, Sahra

Sahra Wagenknecht, geb. 1969 in Jena, ist eine deutsche Politikerin, Volkswirtin und Publizistin. Ihr Studium der Philosophie und Neueren deutschen Literatur in Jena, Berlin und Groningen schloss sie mit einer Arbeit über Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Karl Marx ab. Im Oktobe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagner, Andreas
Andreas Wagner, 1978 in Neuss geboren, arbeitet als Schulsozialarbeiter an einer Realschule. Er lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Töchtern in Köln. „Jahresringe“ (2020) ist sein erster Roman.

Angaben nach Verlag Droemer Knaur, Februar 2021
JI
weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagner, Bettina

Prof. Dr. Bettina Wagner ist Direktorin der Staatsbibliothek Bamberg und Präsidentin der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft. Sie hält eine Honorarprofessur für das Fachgebiet ?Buchgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit? an der Universität Bamberg inne.

Angaben nach Staats

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wagner, David

David Wagner, geb. am 17.4.1971 in Andernach, veröffentlichte seit 2000 sein vielbeachtetes Romandebüt «Meine nachtblaue Hose», die Erzählungen «Was alles fehlt», zuletzt den Prosaband «Spricht das Kind». Er wurde u. a. mit dem Walter-Serner-Preis, dem Dedalus-Preis für …

weiterlesen | 0 kommentare
 
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite